Gosset Champagner – der älteste Champagner der Region

Viele Champagnermarken haben sich heutzutage fest auf dem Markt etabliert. Einige davon genießen dabei ihren wohlverdienten Ruhm. Andere hingegen sind ein wahrer Geheimtipp. Um einen eben solchen handelt es sich bei dem Gosset Champagner aus dem ältesten Weinhaus der Champagne.

Gosset Champagner ist günstiger Champagner und diesen jetzt online bei Vinatis kaufen.

Der älteste der Region: Gosset Champagner

Ohnehin wäre die Welt der Champagner gewiss nicht das, was sie heute ist. Kein Weingut aus der Champagne ist älter als das Gosset Champagner Haus. Seit 1584 besteht das Haus Gosset, das für seine Spitzen-Champagner bekannt ist. Mit Pierre Gosset fing alles an. Er baute Wein an und konzentrierte sich dabei überwiegend auf Rotwein, den er selbst erntete. Während damals noch zwei Weine, der Wein von Aÿ und der Wein von Beaune, um die Gunst der Könige buhlten, begann kurz darauf, der Champagner das Herz des Adels zu erobern. Gosset vollführte diesen Sprung vom Wein zum Champagner voller Anmut und schaffte damit einige der besten und edelsten Champagner Frankreichs, insbesondere aber unumstritten den Schaumwein mit der längsten Tradition. Über 14 Generationen wurde die Expertise um die Herstellung des Weines und Champagners in der Familie weitergegeben, ehe der Besitz nach außen wechselte. Und wenngleich die Marke Gosset heutzutage keinen eigenen Wein mehr anbaut, ist man der Tradition dennoch treu geblieben.

Gosset Champagner ist eine exzellente Champagner Marke und sehr beliebt.

Pure Exzellenz in einer Flasche Gosset Champagner

Über die Jahrhunderte ging von dem Geschick, den Champagner herzustellen, nichts verloren. Deshalb und aufgrund der engen Zusammenarbeit mit Winzern aus über 60 Dörfern, weiß das Unternehmen Gosset, das sich nun mehr im Besitz der Renaud-Cointreau-Gruppe befindet, nach wie vor zu überzeugen. Seinen einzigartig fruchtigen Geschmack verdankt der Gosset Champagner seiner Produktion. Aufgrund der sogenannten malolaktischen Gärung behält der Champagner sein fruchtiges Aroma. Dieses variiert je nach Namen. So weiß der Grande Reserve zum Beispiel mit einem herzhaften und zugleich erfrischenden Charakter und einem Geschmack von roten Früchten, Weizen, getrockneten Früchten, Lebkuchen und Marmelade zu überzeugen, während der Brut Excellence vielmehr nach Pfirsichen und Nektarinen schmeckt und mit einer feinen mineralischen Würze lockt.